ASEPCO Weirless Radial Tankbodenmembranventil mit freiem Durchgang (ohne Dichtsteg)

ASEPCO

ASEPCO

Hochreine Radialmembranventile

Kontakt

Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

Telefax: +49 (0) 2183-82592

Email

Overview

ASEPCO Broschüre Weirless Radial Diaphragm Membranventile mit freiem Durchgang (ohne Dichtsteg)

ASEPCO Broschüre Weirless Radial Diaphragm Membranventile mit freiem Durchgang (ohne Dichtsteg)

Herunterladen

Die Nummer Eins unter den Radialmembranventilen mit freiem Durchgang (ohne Dichtsteg)

Entwickelt für raue Anwendungen und kritische Prozesse, bieten ASEPCO Radialmembran-Tankbodenventile mit freiem Durchgang (ohne Dichtsteg) ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Sehr niedrige Gesamtbetriebskosten

Schnittbild ASEPCO Antrieb für Tankbodenventil

1. Patentierte statische Radialschulterdichtung
    Unterstützt die vollständige Entleerbarkeit und bietet
    eine einfache, immer gleichmäßige und zuverlässige Abdichtung
2. Einfache Tri-Clamp-Montage
    Für eine schnelle und einfache Kontrolle
3. Radialmembran mit freiem Durchgang (ohne Dichtsteg)
    Eliminiert praktisch das Risiko von 
    Kontamination durch Toträume
4. Schweißflansch
    Robuster, extra starker Flansch, der hilft,
    einem Verziehen bei der Installation vorzubeugen

 

 

 

 

 

 

 

Reinheit und Zuverlässigkeit: ASEPCO Weirless Radial Tankbodenmembranventile mit freiem Durchgang (ohne Dichtsteg), die sich ausgezeichnet für hochreine Anwendungen eignen und zuverlässig arbeiten, erhalten immer häufiger den Vorzug gegenüber Ventilen ohne freien Durchgang (mit Dichtsteg), in denen sich Medien ablagern und Leckagen bilden können und die einen hohen Wartungsaufwand bedingen.

Die Membran in Ventilen von ASEPCO lässt sich leicht auswechseln – in den meisten Fällen in weniger als einer Minute.

Weitere Vorteile dieser Ventile:

Alle Ventile werden umfassend auf ihre Zuverlässigkeit getestet

Unsere Membranen sind nach USP Class VI getestet und zugelassen. Sie werden umfangreichen Dampf- und Lebensdauertests entsprechend den ASME BPE-Standard-Prozesstestbedingungen mit mindestens 100 Stunden bei kontinuierlichen 132C - 137C unterzogen, wobei sie alle 20 Minuten betätigt werden.

Tankbodenventil

ASEPCO Radialmembran-Tankbodenventil mit freiem Durchgang (ohne Dichtsteg)

ASEPCO Radialmembran-Tankbodenventile mit freiem Durchgang (ohne Dichtsteg)

Nachrüstventil

ASEPCO Radialmembran-Nachrüstventil

ASEPCO Radialmembran-Nachrüstventil

Sterillite-Ventil

ASEPCO Radialmembran-Sterillite-Ventil

ASEPCO Radial Membran Sterillite-Ventil 

Isolierventil

ASEPCO Radialmembran-Isolierventil

ASEPCO Radialmembran-Isolierventil

Tangentialventil

ASEPCO Radialmembran-Tangentialventil

ASEPCO Radialmembran-Tangentialventil 

Antriebe

ASEPCO Antriebe

Der Antrieb der Serie AKS** für Tankbodenventile ist ein langlebiger, wartungsfreundlicher Antrieb mit einem Kunststoffgehäuse und Edelstahlmembranschnittstelle. Der Antrieb hat ein hygienisches, GMP-konformes Design.

Unsere Antriebe für Tankbodenventile sind auch als Antriebsserie AJS, einem komplett aus Edelstahl bestehenden Antrieb, der die gleiche Leistung in einem robusten Gehäuse bietet, erhältlich.

Beide Versionen bieten manuelle und pneumatische Optionen. Sie verfügen über lasergeätzte Seriennummern für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und haben eine marktführende dreijährige Garantie. Unsere pneumatischen Versionen lassen sich ganz einfach durch die Montage von Schaltern oder Steuerungen von einem beliebigen Hersteller automatisieren.

Anschlussfähig an alle Fabrikate linearer Schalter und Regler wie Westlock, Stonel, Burkert etc.

**Antriebe der Serie AKS sind nur in den Größen 0,5 - 1,5 Zoll erhältlich

Membranen

Membranen

Acht Werkstoffe für buchstäblich alle Temperaturen, Drücke und chemische Anforderungen in der Lebensmittel- und biopharmazeutischen Industrie.

Lieferbare Werkstoffe:

  • Kontakt

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email